Rathgeber-Missa D-Dur am 6.1.2020 in der Propsteikirche

Am 06.01.2020 durften die Gottesdienstbesucher, Messdiener und Priester erneut der Musik des Barockorchesters ,,Musica antiqua Markiensis“ und dem Madrigalchor Werl lauschen, die 14 Tage zuvor in der Propsteikirche das Weihnachtsoratorium zu Gehör brachten. Heute kam die Missa D-Dur, Opus 3, Nr.3 von Valentin Rathgeber in der feierlichen Messe zum ,,Dreikönigsfest“ zur Aufführung, die der Chor schon im Juni in der St. Norbert-Kirche präsentierte.  … Weiterlesen >>

Weihnachtsoratorium 2019

  318 Zuhörer füllten die Bänke des Kirchenraumes  und durften nach den Begrüßungworten von Propst Michael Feldmann mit ,,Jauchzen und frohlocken“ musikalisch in die Weihnacht eingestimmt werden. Das nunmehr zum siebten Mal in der Propsteikirche aufgeführte Weihnachtsoratorium von Bach (Kantaten 1-3) ist nicht nur für die anwesenden Zuhörer, sondern auch für alle Beteiligten eine liebgewonne Tradition geworden. … Weiterlesen >>

Probenwochenende 2019

Am Freitag, dem 6. September machten sich 49 Sänger und Sängerinnen unseres Chores pünktlich um 14.00 Uhr von der Werler Stadthalle aus mit dem Bus auf den Weg zur Marienburg nach Zell an die Mosel. … Weiterlesen >>

Grillabend bei Anke und Willi

Der letzte Montag vor der Sommerpause ist traditionelle unser Grillabend, der in diesem Jahr am 8. Juli bei Anke und Willi stattfand.
Als wir uns um 19.00 Uhr auf dem Hof einfanden, staunten wir nicht schlecht, als uns die Gastgeber mit Alphornmusik begrüßten und uns so willkommen hießen. Wer die Augen schloss, wurde direkt in die wunderschöne Bergwelt entführt und durfte von Almhütten, Blumenwiesen, Alpenglühen und Almdudler träumen. Herrlich…

Schnell war das reichhaltige, üppige und super leckere Salatbuffet aufgestellt und der Grill wurde eingeheizt. Bei kühlen Getränken, Würstchen und Fleisch vom Grill und erfrischenden Desserts durfte in geselliger Runde geschlemmt werden.
Immer wieder gab es musikalische Einlagen von Anke, Willi und Ulla auf Horn und Krummflöte.

So verbrachten wir mal wieder einen ausgelassenen, lustigen und geselligen Abend und verabschiedeten uns spät am Abend in die Sommerpause.

Herzlichen Dank an die lieben Gastgeber für die tollen Räumlichkeiten und die besonders gelungene Überraschung mit der Alphornmusik. Wir haben mal wieder sehr wohl bei euch gefühlt!!

 

Aktionen für die Chorgemeinschaft

Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. In dieser Rubrik finden Sie Aktionen, die außerhalb der Chorproben und Konzerte unsere Chorgemeinschaft fördern.
Anfang des Jahres freuen wir uns auf unser jährliches Frühlingstreffen, das schon oft im Restaurant Werlinger stattgefunden hat.
Den letzten Montag vor den Sommerferien halten wir uns für einen Grillabend frei. Dafür haben schon viele von uns ihren Garten oder die Dachterrasse zur Verfügung gestellt.

Grillen Anke 2
Auch Adventskaffee und Treffen nach großen Auftritten wollen organisiert werden und stehen in unserem Terminkalender. Diese Vorbereitungsarbeit und Organisation übernimmt unser ,,Vergnügungsausschuss“ und die Verantwortung dafür liegt zur Zeit in den fleißigen Händen von Eva-Maria Lutter-Sterzenbach und Beate Jochade. Bei unseren Feten und Treffen zaubern wir wahrlich traumhaft kulinarische Salat-, Torten- und Kuchenbuffets, nicht zuletzt dank der To-Do-Listen von Eva, die vorher ihre Runden machen.